Comdirect Erfahrung


Reviewed by:
Rating:
5
On 01.11.2020
Last modified:01.11.2020

Summary:

Kaum haben Sie die erste Einzahlung vorgenommen, meldest du dich ganz einfach an und profitierst von einem tollen Willkommenspaket. Beim beliebten Slot Book of Dead zur VerfГgung. Ein guter Platz zum Spielen.

Comdirect Erfahrung

Nachdem ich kürzlich die Volkswagenbank einem Test unterzogen habe, nehme ich mir jetzt die Angebote der comdirect Bank vor. Sie ist die Onlinetochter der. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. - 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt.

comdirect Erfahrungen

Alle Details zu comdirect comdirect Girokonto im Check! Focus Money gibt einen Überblick über alle Services. Relevante Kosten transparent dargestellt. # Alles in allem sehr positiv. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch (da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!). Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Welche Erfahrung haben andere Kunden mit der comdirect gemacht? Hier finden Sie echte Erfahrungsberichte und unabhängige Bewertungen von Kunden der.

Comdirect Erfahrung comdirect Erfahrung #145 Video

Comdirect Test und Erfahrungsbericht

# Alles in allem sehr positiv. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch (da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!). Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Comdirect jetzt abgibst. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Erfahrung zum Depotwechsel. Die comdirect ist nach meinem Empfinden eine sehr gute Onlinebank mit fast allen Leistungen und Angeboten, die sich der Kunde wünscht. Zur Bank kam ich durch eine Depotübertragsaktion (,-- Prämie für ,-- Wertpapierübertrag). Ein sehr großzügiges Angebot und ich griff zu. Nach unserer Erfahrung ist das CFD-Demokonto von comdirect ein gutes, übersichtliches Konto, in dem alles sehr intuitiv funktioniert und das dadurch selbst für Anfänger leicht verständlich ist. In den Depots der comdirect kommt die Handelssoftware ProTrader zum Einsatz. Aktuell liegen uns Bewertungen zur comdirect in Form von Erfahrungsberichten vor. Davon sind 81 % positive Erfahrungsberichte, 10,1 % neutrale Bewertungen und 8,9 % negative Erfahrungen. Das Comdirect Depot bietet sich daher besonders für den schnellen Aktien-, Derivate- und FX-Handel an. Doch auch als Spardepot für aktive und passive Fonds erfüllt es seinen Zweck. Legst du regelmäßig Geld an, profitierst du vom reduzierten Ausgabeaufschlag. Mit der Comdirect kannst du bestimmte Fonds sogar kostenlos besparen. Comdirect ist eine deutsche Direktbank mit viel Erfahrung und Sitz in Quickborn. Die Bank richtet sich ausschließlich an Privatkunden. Die Bank richtet sich ausschließlich an Privatkunden. Sie wurde als Tochterunternehmen der renommierten Commerzbank ins Leben gerufen, hat jedoch eine komplett eigene Produktpalette. Nach nochmaligen Lottogewonnen der Glaubwürdigkeit wegen mit einem Mitarbeiter der Sky-finance sagte man mir, wenn ich die Kaution steht alles im Kleingedruckten im Vertrag Vip Casino in Höhe von über EUR zahle, dann wird der Betrag überwiesen. Hier ergeben Exchange Kostenlos gleich zwei Gründe für ein seriöses Arbeiten:. Die Kontoeröffnung verlief sehr unkompliziert. Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Umfangreiches Handelsangebot bei comdirect Dass das Handelsangebot von comdirect 6 Aus 49 Regeln umfangreich ist, zeigt sich allein durch die Tatsache, dass sich sowohl spekulativ eingestellte Trader als auch langfristig orientierte Anleger für den Online-Broker entscheiden. Nach meiner Kontoeröffnung wurde ich von einer Kundenbetreuerin kontaktiert. Zur Hilfe habe ich dabei ein Video aus "Youtube" herangezogen, in welchem genau erläutert wird, wie man ein Intelli Poker bei dieser Bank eröffnet. Erfahrungen zur comdirect www. Bei einer Gegenüberstellung von Vor- Spiele Casino Nachteilen bei ComDirekt komme Spielhalle zu den Entschluss, dass ich ComDirekt Frankreich Vs Argentinien weiter empfehlen würde, da das Depot leider zu teuer Comdirect Erfahrung. Diese Diamanten Spiel sind gehen nicht auf die Kunden ein. Eröffnung über das Smartphone geht schnell und die Mitarbeiter sind Vip Room Paris hilfreich und kompetent dabei.

Bis zur Zusendung der notwendigen Kontounterlagen vergingen ca. Es war unkompliziert, was ich als besonders positiv empfand.

Der Login zu meinem Onlinebanking war ca. Ich nutze das Girokonto der comdirect mitsamt Depot. Eröffnet habe ich das Konto vor ziemlich genau einem Jahr.

Meine damalige Hausbank führte Kontoführungsgebühren ein. Daraufhin habe ich mir eine Prioritätenliste erstellt und mit sämtliche Ich nutze das comdirect- Girokonto jetzt seit Juni Die Kontoeröffnung verlief seinerzeit ohne Schwierigkeiten und sehr unkompliziert Postident.

So und Creditoren sind eigentlich Gläubiger. Gemacht und getan schickte ich den Vertrag mit Unterschrift per mail zu beiden zurück. Wie oben schon geschrieben hatte ich dann innerhalb von 24 h das ganze widerrufen.

Nach zwei Wochen bekam ich Post das der Kredit immer noch reserviert ist. Nach nochmaligen Telefonanrufen der Glaubwürdigkeit wegen mit einem Mitarbeiter der Sky-finance sagte man mir, wenn ich die Kaution steht alles im Kleingedruckten im Vertrag drin in Höhe von über EUR zahle, dann wird der Betrag überwiesen.

Okay ich verlangte dann eine Aktualisierung des Ratenplans und Neudatierung des Vertragsbeginns. Laut Aussage am Telefon wäre alles kein Problem und ich bekam später nur eine Ergänzung des Vertrages, wo ich diesmal die Anschrift meiner Bank im Creditorenfeld eintragen müsse und das Datum vom ersten Vertrag übernehmen soll und die Kaution zur Überweisung veranlassen möge.

Die Kaution konnte ich allerdings erst zwei Wochen später zahlen, und dann war Ruhe. Also rief ich nochmal an und fragte wann endlich der Betrag überwiesen wird.

Also bezahlte ich die erste Rate und wartete. Paar Tage später rief ich wieder an, weil das Geld immer noch nicht da war und siehe da, diesmal bekam ich wirklich einen kompetenten Sachbearbeiter der mich über das ganze aufklärte.

Nach dem Hinweis dass ich überhaupt keine Gläubiger habe und der Kredit lediglich anderen Zwecken diente, er war ohnehin erstaunt, meine Bank im Creditorenfeld zu sehen, sagte er mir, dass die keine Kreditbeträge auszahlen, sondern nur Schulden begleichen und mit den Gläubigern verhandeln.

Klasse sagt ich mir und informierte ihn, was ich alles schon überwiesen habe. Kein Problem meinte er, ich soll eine Vertragskündigung schreiben und ich bekomme mein Geld wieder, zumindest die Kaution und die erste Rate.

Kündigung wurde mittlerweile geschrieben und ich bin gespannt wann das Geld als Gutschrift wieder auf mein Konto kommt.

Natürlich habe ich aber auch mein Anwalt eingeschaltet, auch wegen der Vermittlungsgebühr, die ich ja auch wieder haben möchte und so wie es aussieht, werde ich alles zurückbekommen, da das ganze als Betrugsmasche zu bewerten ist.

Eines möchte ich hier nochmal klarstellen, ich habe mich ganz bewusst auf alles eingelassen, da ich die Methode, wie die Leute übers Ohr gezogen werden, herausfinden wollte, um so anderen zu warnen, die ja nur den Anfang von dem ganzen sehen und nicht wie sich das weiter entwickelt.

Und ich habe zuerst euro überweisung gemacht. Meine frage ist: Wird er 7. Dieses habe ich damals online eröffnet und per Postident verifiziert.

Den Eröffnungsprozess fand ich insgesamt schlank und unkompliziert. Das Onlinebanking nutze ich ca. Am Einer der Hauptgründe hierfür waren die Zinsen.

Diese waren damals besser als bei meiner privaten Bank. Die Online-Kontoeröffnung empfand ich als einfach und problemlos.

Mir gefällt die Möglichkeit zum Live Trading am besten, somit muss ich keine Orderausführungen prüfen und kann unmittelbar zum angebotenen Preis handeln.

Zu den richtigen Handelszeiten sind die Spreads entsprechend eng und fair. Die Ordergebühren für Beträge ab Eröffnung über das Smartphone geht schnell und die Mitarbeiter sind sehr hilfreich und kompetent dabei.

Kann ich absolut empfehlen. Bei einem Sparplan halten sich die Kosten meiner Meinung nach auch im Rahmen.

Was schon echt viel ist. Hatte mal Sonntagnachts um 1 Uhr Probleme mit meiner Kreditkarte. Mir wurde sehr freundlich und schnell am Telefon geholfen.

Auch sonst bekam ich immer schnell und kompetent Hilfe. Sowohl per Mail als auch am Telefon. Auch die Webseite geht voll in Ordnung.

Wirkt alles sehr modern und aufgeräumt. Man kann sehr einfach verschiedene Sparpläne erstellen, benennen und verändern.

Praktisch wenn man eine Kaution oder Geld durch ein Verkauf des Autos einzahlen muss. Keine monatlichen Gebühren, Mindesteingänge oder Strafzinsen wie bei anderen Banken.

Das Tagesgeldkonto ist daher ideal um seinen Notgroschen zu parken. Negativ: -Kostenlose Bargeldbehebungen in Deutschland leider "nur" bei der Cashgroup möglich Es sei denn man kauft bei einem Supermarkt ein, dann kann man auch da kostenlos abheben.

Da wir in Deutschland leider immer noch häufig mit Bargeld zahlen müssen und die Kartenzahlung häufig nicht akzeptiert wird, war ich schon oft auf Bargeld angewiesen und hatte keine passende Bank in der Nähe.

Gerade auf dem Land, wo es häufig nur Sparkassen und Volksbanken gibt, ist dies sehr ärgerlich. Zusammengefasst bin ich mit der Comdirect, bei welcher ich mein Hauptkonto habe, super zufrieden.

Ich hoffe, das bleibt auch nach der Fusion mit der Commerzbank so. Wenn dann noch kostenloses Bargeldabheben mit der Kreditkarte an fast allen Atomaten, keine Fremdwährungsgebühren und automatischen Wiederanlage von Dividenden eingeführt werden würden, wäre es die absolut perfekte Bank für mich und sicherlich auch für viele andere Menschen.

Ich habe das Konto wegen des Depots eröffnet. Auf die Kreditkarte habe ich verzichtet. Da gibt es bessere. An das Depot habe ich mich noch nicht so rangetraut, es sieht aber auch einfach und übersichtlich aus.

Junior Depot bei der Comdirect: Schneller und guter Kundenservice per Telefon anderen Kundenservice noch nicht benutzt. Leider bei kleinen Beträgen und Sparplänen relativ hohe Gebühren Aber der Service ist halt nicht ganz unwichtig, vor allem als Anfänger.

Meine Erfahrungen waren über Jahre gut, bis aus heiterem Himmel nach über 12 Jahren die Konten gekündigt wurden.

Der Bitte um Begründung wurde natürlich nicht entsprochen. Erstaunlicherweise wurde meiner gesamten Familie die Konten gekündigt obwohl unterschiedliche Namen und Adressen.

Auch andere Kunden haben solches Vorgehen in der letzten Zeit erleben dürfen siehe Bewertungen im Internet. Man sollte sich auf seine Bank verlassen können - und das Vertrauen habe ich bei der comdirect nun überhaupt nicht mehr.

Ein "russisches Roulette", wenn man dort seine Konten hat. Wenn man etwas kritisieren möchte, dann ist es vielleicht die App, die in meinen Augen nicht ganz so gut gelungen ist und etwas sperrig daherkommt, aber da sind meine Erwartungen vielleicht ein Stück zu hoch und es mag auch Sicherheitsaspekte geben warum die Dinge so sind wie sie sind.

Für mich jedoch kein Grund das negativ zu bewerten. Ich würde die Comdirectbank zumindest das Depot, ich habe dort kein Girokonto!

Konto vor 4 Wochen schriftlich Online natürlich nicht möglich wie bei anderen Banken per Post gekündigt weil Comdirect für mich nicht mehr tragbar war und um Kündigungsbestätigung gebeten.

Bis heute keine Reaktion. Offensichtlich haben die seit der Übernahme durch die Commerzbank ihren "Service" eingestellt. Nach meinem Dafürhalten ist man bei der örtlichen Bank oder Sparkasse besser aufgehoben, auch wenn die Leistungen hier nicht "umsonst" sind.

An sich alles gut aufgebaut und übersichtlich. Allerdings bei anderen Brokern wie Trade Republic wesentlich besser. Zudem unfassbar teuer und intransparent, was Kosten angeht.

Man sagt 3,90, aber dann am Ende bekomme ich für einen Euro Trade 25 Euro angezeigt. Zudem ist der Kundenservice nicht im Ansatz so gut, wie er erscheint und andere Extra-Dienste, die überall kostenlos sind, sind auch hier kostenpflichtig.

Zudem ist keinerlei Transparenz hinsichtlich Kontotransaktionen möglich. Meine Dividende ist mehr oder weniger versackt.

Absolut teuer und unterirdisch. Nein danke und nie wieder. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!

Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Die Webseite ist top. Und man ist Teil der Cashgroup, sprich man kann an vielen Automaten sein Geld kostenlos abheben.

Die Registrierung verlief schnell und Reibungslos, ich wählte noch das klassische Postident-verfahren. Die Konditionen halte ich für angemessen, auch wenn es sicher preiswertere Anbieter gibt.

Ich nutze mein Comdirect Depot als Zweitdepot. Zum Kundenservice kann ich noch keine Aussage treffen, da bisher keine Notwendigkeit eintrat, die dies erforderlich gemacht hätte.

So viel Unprofessionalität muss man zuerst mal finden. Ich frage mich gerade, weshalb unfähiges Personal bei Banken so gut verdient.

Hilfsbereitschaft und Service am potentiellen Kunden sieht definitiv anders aus. Pure Inkompetenz gepaart mit obsoleter Denkweise.

Einen solch miserablen Service habe ich bisher nur noch bei ING erlebt, und die taugen definitiv auch nichts.

Tja, so schafft man sich auch eine gute Reputation bei Kunden. Es ist an der Zeit, dass die Kryptowährungen endlich den Durchbruch schaffen, und so diesen unfähigen Geldinstituten das Leben schwer macht.

Leider sind bei der Comdirect sehr inkompetente Leute, mit denen man es zu tun hat. Ich sollte dreimal ein Post Ident Verfahren machen, da ihnen immer etwas anderes nicht gepasst hat, das letzte Mal hat sich nach der Hausnummer ein Punkt eingeschlichen.

Ich habe per Telefon versucht, dass sie diesen Punkt einfach ignorieren, keine Chance, sie müssen einen erneuten PostIdent machen, war ihre Aussage.

Diese Leute sind gehen nicht auf die Kunden ein. Ich warte nun seit einem Monat auf meine PIN. Ich sagte ihnen, dass ich ihn immer noch nicht erhalten habe, sie sagten mir, dass sie mir einen anderen schicken.

Nach dieser E-Mail erhielt ich einen Brief von comdirect, dass mein Konto gesperrt ist. Ich rufe sie an, nein mein Konto ist nicht gesperrt.

Ich habe meine PIN immer noch nicht erhalten, sie sagen mir, dass sie wahrscheinlich wieder verloren gegangen ist, sie werden mir eine neue schicken und ich muss wieder 6 EUR bezahlen.

Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass sie verloren gegangen ist, interessanterweise habe ich per Post andere Briefe erhalten und sie sind nicht verloren gegangen.

Ich habe ihnen die Kopie sogar per E-Mail geschickt. Ich habe sie viele Male gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie mir die PIN geschickt haben, weil sie mir fälschlicherweise den Brief geschickt haben, dass mein Konto gesperrt ist, was nicht der Fall ist.

Sie wissen einfach nicht, was sie tun oder senden. Sehr restriktive Handhabung bei Dispo und Limit. Als Zweit- oder Nebenkonto allenfalls geeignet, falls man nicht den "strategischen Überlegungen" irgendwann zum Opfer fällt und mangels Rentabilität entsorgt wird.

Ich kann das Girokonto der Comdirect leider nicht empfehlen, die Konditionen hören sich zwar ganz gut an und der Registrierungsprozess funktioniert schnell und einfach, nur leider erhält man eine Spielzeug-Prepaid-Kreditkarte und keine richtige.

Auch auf Nachfrage hin war es mir nicht möglich, eine funktionale Kreditkarte mit minimalem Kreditrahmen zu kriegen.

Ich habe nie in meinem Leben Schulden gehabt und stehe auch sonst ganz gut finanziell da. Mir wurde bisher bei meinen anderen Konten immer ein viel zu hoher Kreditrahmen von Anfang an eingeräumt, dass die Comdirect sich hier wegen ein paar lächerlichen hundert Euro Kreditrahmen querstellt, eine funktionierende Kreditkarte, die im Ausland genutzt werden kann auszustellen, ist lächerlich.

De facto ist das Konto leider nicht ernsthaft nutzbar. Als Spielzeugkonto für Kinder ist es in Ordnung. Ich war von den teilweise sehr positiven Berichten neugierig geworden und versuchte mich an der Depoteinrichtung.

Leider ist dies krachend gescheitert und es bedurfte 6! Anrufen in der Hotline inkl. Leider war dies weder auf der Website noch über irgendeine andere Informationsquelle vorher ersichtlich, dass ein Tan-Generator o.

Ob es nun mit Smartphone geht, sei dahingestellt. Für mich gilt daher auch für die nächsten Jahre: Hände weg! Ich hab seit über einem Jahr ein Aktien Depot bei der Comdirect.

Die Gebühren sind sehr niedrig und es gab bisher absolut keinerlei Probleme. Wenn man den Support kontaktiert wird einem sofort geholfen, schnell, kompetent und unkompliziert.

Alles in allem kann ich jedem, der Interesse an einem Depot hat, die Comdirect nur empfehlen. Nicht zu empfehlen. Sehr unkulant bei Abweichungen aus dem Regelkatalog und teils unfreundlicher und inkompetenter Kundenservice.

Bei differenzierteren Fragen, bekommt man keine treffende Aussage und man merkt, dass das Gesprächsniveau dann immer weiter absinkt und das Gegenüber nur noch lapidare Floskeln hinwirft und die Freundlichkeit immer mehr nachlässt.

Die Zeiten sind vorbei, wo eine Bank so mittelalterlich arbeitet. Da gibt es mittlerweile bessere Banken. Heutzutage ist Flexibilität gefragt.

Damit sind meine Ansprüche an Dienstleistungen also ziemlich niedrig muss ich sagen im Vergleich zu meinen anderen Konten.

Leider lohnt es sich gar nicht. Wieso meine ich das: Es handelt sich nicht nur um meine Ausgaben, sondern auch meine Zeit, die ich darin investiere kostet auch Geld.

Dazu muss ich sagen, der Kundensupport ist nicht so freundlich. Wer muss denn bitte heutzutage den Customer-Support anrufen, um eine Karte bei Apple Wallet freizuschalten?

Ihr habt den Schuss nicht gehört. Also mir ist es egal, ob Comdirekt mit OptioPay eine Partnerschaft hat aka wir sind cool Insgesamt ist tatsächlich Comdirect nicht so wild wie die Tomorrow aber definitiv nicht gut.

Ich dachte, sie hätten Verena P. Tja, ich habe es anscheinend falsch verstanden. Die Registrierung war einfach, da ich bereits ein Girokonto bei comdirect hatte.

Es gab eine Aktion mit Bonus, und da dachte ich mir, ich probiere es mal. Grundsätzlich bin ich zufrieden mit den Broker-Funktionen von comdirect.

Auf Guthaben werden keine Negativ-Zinsen erhoben. Bislang gab es auch noch keine Konto-Gebühren oder Ähnliches.

Etwas heftig finde ich die Gebühren, wenn man Wertpapiere kauft oder verkauft, obwohl comdirect ja eine Direktbank ist.

Das können einige andere Broker viel günstiger! Positiv ist, dass bei ausländischen Dividenden keine Gebühren anfallen. Mal sehen, wie sich die Bank entwickelt, jetzt, da die Commerzbank die Kontrolle übernommen hat.

Eine absolute Katastrophe. Die Comdirect ist telefonisch entweder gar nicht erreichbar Mobilanrufbeantworter!

Und das in einem Geschäft, in dem es um Sekunden geht. Bin Neukunde und sobald wie möglich wieder weg.

Sollten dringend die Lizenz entzogen bekommen. Und bei der nächsten Broker des Jahres Wahl betteln sie dann wahrscheinlich wieder. Zuvor wäre es nötig, an einen Antrag auszufüllen und an comdirect zu senden.

Unabhänging vom ersten Fehler halte ich die Methoden für sehr antiquiert und eher typisch für lokale Volksbanken oder Sparkassen. Wenn ich die Anmeldung mit Trade Republic vergleiche, ist dies ein deutlicher Unterschied.

Ich habe ein zweites Depot neben dem schon bestehenden Depot bei der Consorsbank eröffnet. Die Konto- und Depoteröffnung war einfach. Photo-Tan und Nutzung sind einfach und unkompliziert.

Der telefonische Service zur nachträglichen Eröffnung eines Gemeinschaftskontos und Gemeinschaftsdepots war ganz exzellent.

So das sind jetzt 50 Wörter. Ich habe versucht mich über die Hotline über den Grund zu erkündigen. Genau das habe ich gemacht und bekam nur die Antwort: "Genau wie Sie hat auch comdirect die Möglichkeit, jederzeit die Geschäftsbeziehung ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

Vielen Dank dafür, besonders in dieser Zeiten mit der Corona-Krise. Ich habe nie im Leben Geld geschuldet, das Konto war immer gedeckt.

Also liebe Leute, Finger weg von dieser Bank, sie brauchen keine Kunden. Die Comdirect Bank präsentiert sich als modernes Online-Banking, aber nach der Kontoeröffnung ist es damit auch schon vorbei.

Es ist sehr umständlich in der Nutzung und die Bank ist telefonisch schwer zu erreichen. Ganz zu schweigen von der Musik in der Warteschleife Fast 1 Monat dauert die Bearbeitung meiner Kontoauflösung!

Ich warte immer noch auf Kündigungsbestätigung und mein Geld. Einfach unterirdisch schlecht. Finger weg von Comdirect, das ist mein Rat.

Mir wurden Girokonto und Depot ohne Gründe gekündigt. Auf Nachfrage sagte man nur, die Bank sei dazu berechtigt, ohne Gründe zu kündigen.

Durch die Blume erfuhr ich aber von einem Mitarbeiter, dass ich nicht auf eine Anfrage geantwortet hätte - in Bezug auf das Geldwäschegesetz. Die Kündigung kam aber schon 4 Wochen nach der Anfrage.

Zwischendurch kam nach 14 Tagen noch eine Fristsetzung. Ich war in der Zeit in Urlaub, bzw. Ich belegte der Comdirect den Vorfall und fragte nach, ob dies der Grund sei.

Ich bekam wieder die gleiche Antwort. Die Konten und Depots 5 weiterer Familienmitglieder wurden ebenso gekündigt, da hatte ich auch eine Vollmacht.

Eine Schufa Anfrage brachte auch keine Aufklärung, was ich verbrochen hatte. Ist das Kundenfreundlich? Ich kann mich nicht beklagen.

Die Kosten sind nicht vorhanden - alles kostenlos fürs Girokonto und Depot. Girokonto hat eine super Übersicht. Überweisungen sind super easy.

Depot: Ich konnte auch ohne Video-Ident mein Extra-Depot eröffnen, da ich einfach gesagt habe, dass die App nicht funktioniert bzw. Ich empfinde das als unverschämt.

Vom Support bekommt man nur ein unbrauchbare Antwort und den Verweis auf eine Telefonnummer bei der man ewig in der Warteschlange vereilt.

Habe 2x das PostIdent-Verfahren durchlaufen war also 2x bei einer Postfiliale mit dem Ergebnis, dass comdirect angeblich die Anmelde-Infos nicht erhalten hat.

Offensichtlich brauchen die keine Neukunden. Schlechter kann der Kundenservice gar nicht sein. Inkompetent frech und arrogant. Funktion versteckt.

Wahnsinnig schlechter Kundenservice! Einfache Angelegenheiten brauchen mindestens dreimaligen E-Mail-Verkehr und mehrfache Telefonate, wobei jeweils verschiedene Auskünfte gegeben werde.

Ich bin sehr froh, von der Comdirect zu einer anderen Bank gewechselt zu haben. Bin seit mehreren Jahren Kunde bei comdirect Bank bin sehr zufrieden mit dem Service, Online Banking läuft Super, auch mit der Visa Karte bin ich sehr zufrieden, habe ohne Probleme einen Dispo bekommen, Kundenhotline ist Super freundlich und meiner Meinung schnell zu erreichen!!

Bereits um 9 Uhr musste ich fast 40 Minuten in der Warteschleife warten. Mein Anliegen konnte die Dame leider nicht lösen, daher musste ich mich an einen Kollegen wenden, dafür muss ich jedoch erneut in die Warteschlange.

Hier kommen die getrennte Aufbewahrung von Kundeneinlagen , die Regulierung eines Anbieters und die Höhe der Einlagensicherung ins Spiel. Für Banken gelten dabei übrigens ganz andere Regeln als für Broker.

Wir waren also gespannt, wie die Erfahrungen bei der comdirect waren. Überraschend viele Anbieter, vor allem Online-Broker, halten sich bei den Hinweisen auf Renditechancen und Risikopotentiale sehr bedeckt.

Manche Broker, vor allem ausländische, erfüllen gerade so die gesetzlichen Minimalanforderungen. Auf comdirect.

Dort wird dieses so kritische Spannungsfeld neutral, interessant und auch tiefgehend aufbereitet. Wer sich hier einliest, bekommt keine Angst, verliert vielleicht sogar unbegründete Ängste — und wird ganz sicher zu einem besseren Trader.

Dies ist gut für den Anleger und davon profitiert natürlich auch der Online-Broker. Damit auch abseits von spanenden Märkten und riskanten Produkten das Risiko möglichst gering ist, muss ein seriöser Online-Broker hohe Anforderungen erfüllen.

Richtige Banken BaFin-Fachbegriff: Einlagenkreditinstitute haben es hier einfacher, denn sie dürfen auch selbst Kundengelder entgegennehmen.

Stichwort Finanzkrise: für derartig unkalkulierbare Risiken müssen Banken vorsorgen. Es geht dabei um die Einlagensicherung , die mittlerweile auch gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die dort geschützten Summen sind mit maximal Die Commerzbank-Tochter hat in dieser Testkategorie vollkommen überzeugt.

Deswegen haben unsere Tester 10 von 10 Punkten in der comdirect Bewertung vergeben. Dafür braucht es mindestens eine sicher verschlüsselte Webseite und ein konsequentes Vorgehen bei IT-Sicherheit und Datenschutz.

Dementsprechend sicher verschlüsselt findet auch die Datenübertragung zwischen Kunde und Online-Broker statt. Da dies nicht immer so gewesen sein muss, haben wir im comdirect-Test auch einen interessierten Blick in die Vergangenheit geworfen: Gab es oder gibt es Presseberichte zu Datenschutz-Problemen, Daten-Diebstählen und Hacker-Attacken?

Die Recherche war zum Glück ergebnislos , auch in der Vergangenheit war der comdirect Broker ein sicherer Anbieter. Computer-Viren, Phishing-Mails muss man sich schützen.

Auch hier waren die Erfahrungen auf comdirect. Einen Benachrichtigungsservice zu verdächtigen Aktivitäten in Depot oder Konto kann man bei comdirect leider nicht einrichten , man kann sein Geld allerdings durch ein entsprechend klein eingestelltes Überweisungslimit schützen.

Die comdirect gehört eindeutig zu den sichersten Anbietern. Es gab nur minimale Kritik im Detail und eine comdirect Bewertung von 9 von 10 Punkten.

Geldanlage und Trading sind komplexe und spannende Themen. Gute Banken und Broker respektieren dies und bemühen sich intensiv um die Wissensvermittlung.

Das ist auch für die Nutzer praktisch, da die Wege zwischen Depot und Broker-Webseite natürlich sehr kurz sind. Um echte Erfahrungen zu sammeln, wurde unter anderem ein komplettes Webinar besucht und bewertet , zusätzlich wurden Informationen zu Seminaren , Lernmaterialien und der Gestaltung des Wissensangebotes gesucht und bewertet.

Die Online-Veranstaltung wird vom Broker comdirect selbst angeboten, geleitet wurde das Webinar von Sascha Bringe, einem comdirect-Mitarbeiter. Die Videoqualität war gut , allerdings keine HD-Qualität.

Beim Ton gab es ebenfalls keine Probleme, Herr Bringe war immer gut verständlich. Unsere Erfahrungen mit dem comdirect-Coach waren gut, er kam von der Stimme her sehr sympathisch rüber, wirkte dabei aber gleichzeitig seriös und glaubwürdig.

Der Coach war während des Webinars nicht im Bild zu sehen.

Das Konto ist Online Casino Free Bonus sehr frisch aber Las Vegad läuft bisher alles tadellos und wie erhofft, sowohl beim Bezahlen in Geschäften und Restaurants sowie online. Geburtstag, bekam ich die Ablehnung der Kontoeröffnung von Herrn R. Nach 7 Tagen neue Visa-Karte im alten Hotel.
Comdirect Erfahrung

Es gibt natГrlich eine Biwn EinschrГnkung: Wenn Sie bei Wunderino Comdirect Erfahrung. - Welche Kritikpunkte gibt es bei der comdirect zu nennen?

Hier schwächeln die meisten Direktbanken mangels Filiale und man ist gezwungen für Bargeldeinzahlungen Silvester Million 2021 Fremdbanken Gebühren zu zahlen. Die comdirect, eine bisher von mir sehr geschätzte Direktbank, springt jetzt auch auf den Zug der "notwendigen" Kostendeckung auf und führte vor einiger Zeit eine sogeannte Bargeldgrenze ein. Positiv: Sparpläne in Aktien, Fonds und Zertifikate können bei der comdirect bank bereits 1.Lig 25 Euro eingerichtet Paysafecard Höhe. Als Haken empfanden wir die Ordergebühren und die Depotführungskosten. Weshalb sie jetzt ähnlich wie ihre "Mutter" Commerzbank derart unsinnig an der Gebührenschraube dreht, ist für mich in keinster Weise nachvollziehbar.

Casino movie sollte natГrlich Comdirect Erfahrung 100 zu Ihrer Vorstellung passen, wenn ihr hier eine kleine Bewertung Comdirect Erfahrung wГrdet. - Was finden Anleger an der comdirect besonders positiv?

Jetzt informieren. Comdirect: welche Erfahrung macht man mit den Aktions- und Zusatzangeboten? 10 von 10 Punkte sprechen eine klare Sprache. Auch bei den Aktionen und Zusatzangeboten setze comdirect im großen Depot-Test von magathatrysty.com den Testmaßstab. etoro Jetzt zum Aktien Broker des Monats eToro.8/ Die Standardprozesse bei der comdirect laufen nach meiner Erfahrung. Dazu zähle ich die zügige Kontoeröffnung per Postident-Verfahren und auch die Zusendung der Karten (Kreditkarte und Girokarte) sowie separat dazu die PINs. Innerhalb von ca. einer Woche konnte ich magathatrysty.com ist für mich aber nichts Außergewöhnliches/5(). 5/22/ · Comdirect ist trotz der eigenen Erfahrung selbst nicht der Kreditgeber, stattdessen findet eine Vermittlung von Krediten über die SWK Bank statt. Mit klassischen Laufzeiten zwischen 12 und Monaten reicht das private Kreditangebot von Kleinkrediten von Euro bis zu maximalen Beträgen von magathatrysty.coms:
Comdirect Erfahrung

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Comments

  1. Kazrajar

    Sie lassen den Fehler zu. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

  2. Kijas

    Ist auf das Forum vorbeigekommen eben hat dieses Thema gesehen. Erlauben Sie, Ihnen zu helfen?

  3. Muzshura

    Welche nötige Phrase... Toll, die glänzende Idee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.