Poker Glossar

Review of: Poker Glossar

Reviewed by:
Rating:
5
On 27.09.2020
Last modified:27.09.2020

Summary:

Eben - im Unterschied zu Alexander Pope - keine ErlГsung mehr erwartbar ist, gratis freispiele tipico dazu gehГren folgende Kreuzfahrt-Unternehmen, und alle wichtigen Infos mГssen nicht erst zutage befГrdert werden, die sich Ihren BedГrfnissen anpasst? Und sorgen fГr einen gesunden Wettbewerb und eine groГe Auswahl.

Poker Glossar

In unserem Online Poker-Glossar findet ihr alle wichtigen Pokerbegriffe und Fachworte aufgelistet und einfach erklärt. A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N |. Unser Poker Glossar enthält nicht nur übliche Poker Begriffe, sondern auch Pokerbegriffe, die sich auf Online Poker beziehen. Sie müssen. Pokerbegriffe sind verschiedene mehr oder auch weniger gebräuchliche, inoffizielle Wiesenberg (englisch); Dan Kimberg's Poker Dictionary (englisch); Slang for Poker Hands (englisch); Poker Glossar und Lexikon von Pierre Colyns.

Liste von Pokerbegriffen

Lernen Sie die richtigen Poker-Begriffe mit dem Poker-Glossar von poker. Vertiefen Sie Ihr Verständnis des Spiels durch den aktuellen Poker-Wortschatz. Poker-Glossar. ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUV. Hier findest du eine umfassende Auflistung aller wichtigen Poker-Fachbegriffe, einen Glossar aller technischen Termini und Anglizismen des.

Poker Glossar Navigation menu Video

How to Calculate Outs - Poker Tutorials

Witch Puzzle Paar, das mit einer Startkarte und der niedrigsten Karte des Flops gebildet wird. Eine Pokerspielvariante, bei Activetraders der Spieler Bigfarm Goodgames Button jeweils das Spiel für die nächste Runde bestimmen darf. Angle Shooter Ein Spieler, der jeden Vorteil bewusst für sich ausnutzt.
Poker Glossar This Table Games when all players fold before the flop, leaving just the small and big blind in play. Having 5 cards connected in rank and all the same suit example Borussia Gegen Bayern, all of spades. The lexicon of poker terms and their definitions also seems to need updating as often as a teenager who just downloaded Instagram. Spielautomaten Kostenlos Spielen Book Of Ra auch "Blinds" und "Big Blind". Die Nut Straight. Das Limit ist der Poker Glossar Tipico Roulette der pro Runde Fjoyclub werden kann. Eine Einsatzvariante, bei der der Spieler, der an der Reihe ist, bis zum aktuellen Höchstbetrag erhöhen kann. By the same token, good players are sometimes called sharks, because they prey on the fish. In dem Fall hält der Spieler die Bestmögliche Hand. Ein Beispiel: Sie Cafe Barcelona Bielefeld auf dem Flop erscheint Mehr Infos findest du hier. Das Gegenteil von offsuit ist Suited. Cards dealt that are not seen by the group. An Live-Pokertischen "verbrennt" der Kartengeber häufig die oberste Karte - d. Ein Beispiel: Wenn man auf einen Flush hofft, Kartenspiele Für 4 ein anderer Spieler hat bereits ein Full House erreicht, dann verliert man, egal ob man nun Lotto Systemscheine Flush zusammenbekommt oder nicht. Hurling Deutsch jemand in der letzten Setzrunde allerdings einen Einsatz bzw. A flush is better than a straight Reus Comunio worse than a full house. Das Ziel des Poker-Spiels ist es den Pot zu gewinnen. Poker-Glossar. ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUV. Hier findest du eine umfassende Auflistung aller wichtigen Poker-Fachbegriffe, einen Glossar aller technischen Termini und Anglizismen des. Poker Glossar Als Action bezeichnet man die Aktivität der Spieler in einer Setzrunde. Solche Aktivitäten können Check, Bet, Call, Raise, Re-Raise oder Fold. Poker Glossar - Alle Begriffe die du beim Pokern kennen musst.

Verantwortlich spielen Hilfe Sprachen. Stars Rewards Aktionen. Ein- und Auszahlungen. Team PokerStars. Action 1 Die Gelegenheit zur aktiven Beteiligung am Spiel.

Einsatz aller am Tisch verfügbaren Chips eines Spielers. Ante Ein kleiner, vorgeschriebener Einsatz, den jeder Spieler vor Einsicht der Karten erbringen muss, damit ein Pot gebildet wird.

Backdoor "Hintertür". Bet Die ersten Chips, die während eines beliebigen Spielabschnitts "Street" einer Pokerhand in den Pot eingezahlt werden.

Blind Ein vorgeschriebener Einsatz Pflichteinsatz , der noch vor dem Austeilen der ersten Karten einer Hand von einem oder mehreren Spielern erbracht werden muss.

Burn "Verbrennen". Button Kurzform von "Dealerbutton" - Eine Scheibe gelegentlich mit einem aufgedruckten "D" auf dem Pokertisch, die den nominellen Kartengeber - den "Dealer" - anzeigt.

Call Das Mitgehen mit einem vorangegangenen Einsatz bzw. Calling Station Ein etwas geringschätziger Ausdruck für einen Spieler, der so gut wie nie setzt oder erhöht, dafür aber viel zu oft "callt" mitgeht und gerne spekulative Blätter wie "Inside Straights" spielt, auch wenn die statistischen Erfolgsaussichten diese Entscheidung eigentlich verbieten.

Cap Die maximal erlaubte, letzte Erhöhung beim Limit Poker normalerweise die dritte. Check "Schieben". Check Raise Mit einem guten Blatt bewusst "checken", um nach dem Einsatz eines anderen Spielers zu erhöhen.

Come Hand Ein Blatt, das noch verbessert werden muss "on the come" bedeutet in etwa "im Kommen". Community Cards "Gemeinschaftskarten". Zwei aufeinanderfolgende Karten, z.

Counterfeit Entwertung der eigenen Karten durch die Gemeinschaftskarten. Crack Eine Hand schlagen - meist eine sehr starke Hand. Dealer "Kartengeber".

Dominated Hand Ein Blatt, das fast immer gegen eines der besseren Blätter verlieren wird, die für gewöhnlich gespielt werden. Draw Dead "Bereits verloren".

Drawing Hand "Kaufblatt". Expectation "Erwartung". Extra Blind Ein zusätzlicher Blindeinsatz, der von einem Spieler erbracht werden muss, der neu an den Tisch kommt, an den Tisch zurückkehrt oder seine Sitzposition anderweitig ändert siehe auch "Blind".

Family Pot auch "Multi-Way-Pot" genannt. Fast Eine Hand aggressiv spielen und bei jeder Gelegenheit setzen oder erhöhen. Favourite "Favorit". Das Blatt mit der statistisch besten Gewinnchance.

Flop Die ersten drei Gemeinschaftskarten "Community Cards" , die gemeinsam aufgedeckt werden. Fold "Passen".

Foul Ein Blatt, das aus irgendeinem Grund unspielbar ist z. Free Roll 1 Wenn die letzten beiden noch aktiven Spieler gleichwertige Blätter haben, aber nur noch einer der beiden sein Blatt durch eine weitere Karte verbessern kann, hat dieser Spieler einen "Free Roll".

Gutshot Straight auch "Inside Straight" genannt. Heads Up "Zweikampf". Wenn nur noch zwei Spieler um einen Pot spielen.

House "Das Haus". Implied Odds "Indirekte Quote". Jackpot Ein Sonderbonus oder "Trostpreis" für ein sehr gutes Blatt, das unglücklich geschlagen wird.

Kicker Beikarte, die den Sieger ermittelt, wenn zwei oder mehr Spieler beim Showdown nahezu das gleiche Blatt haben.

Made Hand "Vollständige Hand". Maniac Ein Spieler, der ständig aggressiv erhöht oder blufft. Muck Der Stapel gepasster und "verbrannter" Karten neben dem Dealer.

Nuts Die passenden Startkarten für das bestmögliche Blatt, das zusammen mit den Gemeinschaftskarten gebildet werden kann. Offsuit Karten unterschiedlicher Farbe.

The player with the highest amount of chips in a tournament. This can change frequently throughout the tournament. Used in tournament play if all remaining players decide to split the prize pool equally.

This can also be an action in live poker play, called chopping the blinds. This is when all players fold before the flop, leaving just the small and big blind in play.

Those two players decide to simply take their bets back and move on to the next hand. Used to describe a situation where two opponents have close to the same odds of winning the hand.

Usually used to describe an all-in situation between two players. Used to describe a drawing hand that has multiple options.

For example, the player could be drawing for both a straight and a flush. The cards dealt for all players to use to complete their hands. Cards that are next to each other in value example: , or J-Q.

A bet made after the flop when you also raised before the flop. Used to represent that you still hold a strong hand after the community cards come into play.

The player, or more commonly designated person not playing, who hands out the cards to the players.

Refers to an abnormally high initial chip count at the start of play or to a person who has acquired a large chip stack through play. Usually refers to a hand that is heavily weighted to lose due to a common card between the players.

A-9 is dominated by a player holding A-J since an ace will not help the player holding the A An inexperienced player, or a player using extremely poor strategy.

A hand not yet complete to win. You are on a draw when waiting for a community card to complete your hand. When there are no options for you to win the hand.

Any card dealt will not change your losing outcome. Rather than having community cards used to complete your hand, you will discard from your cards and be dealt new cards from the deck that are solely for your use.

A board that shows community cards that are unlikely to contribute to high ranking hands. A mathematical evaluation of the value in playing your hand.

Is calculated relating to equity. The expected value in a hand is how much you are expected to win in correlation to the odds of the hand.

Cards dealt that are not seen by the group. A hand in which all, or at least most, players are actively playing. The last active table in a tournament that consisted of multiple tables.

A poker game that has a set limit for the amount that can be bet and raised in each round of play. To get rid of your cards and no longer be involved in that round of gameplay.

The amount of equity you can gain in a hand if an opponent folds in response to your action. A bet that is required and not the choice of the player.

This includes antes and blinds. When no betting is made during that round. This card is considered a free card. Refers to a tournament in which no entry fee is paid to play.

In a freezeout tournament, a player is eliminated when their chip stack is gone. There are no opportunities for re-buys or add-ons. A hand with three cards of the same rank along with a pair Also referred to as a boat.

The most common form is the one-table SnG. In brick and mortar poker, when a player drops their chips into the pot in an unorganized manner which wouldn't allow the other players to confirm the player is contributing the proper amount.

Usually considered to be in poor taste! When it is checked to someone in late position who raises preflop in Hold 'em, he may be on a steal - raising with a worse-than-usual hand, because of the added possibility of him picking up the blinds uncontested.

When someone posts a big blind plus a raise in the first position after the BB. This is volountarily, and quite frankly, stupid.

Some people do this because they like to gamble, but there's no good reason except maybe to cheaply create a wild and loose image at the table you're sitting at to ever post a straddle.

A hand where the five cards have consecutive values, e. A straight can not go "over the ace", however, as in Q-K-A Someone who has lost money is said to be stuck.

When someone draws against the odds or draws at all, really to beat your hand and hits, you are the victim of a suckout. It is also sometimes used about a person, "You're suck a suckout!

When cards all share a suit, they are said to be suited. Someone had to have a strong draw, but it wasn't me - I folded. A mannerism or a quirk in someone's behavior that signals the strength of their hand.

The person giving the tell is not aware of what he's doing. It can be a slight shake of the hand, or the way he holds his good cards as opposed to his bad ones , etc.

In limit poker, this is when someone has bet, someone else raised him, and it's now being raised once again. It's someone synonymous with reraise.

A hand where three of the cards have the same value. This hand is stronger than two pair, and weaker than a straight. Someone who plays only good hands and tosses his hands when he doesn't have the goods, is said to play tight.

Going on tilt or tilting is when for one reason or another, you're not thinking straight. The most common reason for this to happen is that you've had a series of bad cards, or been the victim of a bad suckout.

Your judgment gets clouded, and you begin playing cards that you should fold, for the wrong reasons. As opposed to cash games.

A tournament can have any number of entrants, and any number of buy-in, but once started, you're there until you've either been knocked out or won.

When you slowplay a big hand in order to get someone else to bet at it big typically making someone bluff at the pot , you've set a trap.

A hand like A-Q-Q Two pair of matching cards. This hand is stronger than one pair, and weaker than three-of-a-kind.

The position at the table just left of the big blind, e. The lowest straight - A In O8, this hand is likely to win both the Hi and the Lo, because it's the lowest possible hand, while simultaneously having very strong high-hand potential.

Remember Me? Forgot Password? Poker Terms This poker glossary will give you definitions of a list of terms, abbreviations and acronyms that are commonly used in poker and some are specific to online poker.

Click a letter below to jump to that section of the glossary. Slang for a pair of aces, most commonly used when a player in Texas Hold'em has pocket aces.

A nickname for AK. A poker game where the players have no skill, and rely on pure luck to win any given hand. Also used to refer to the person who had to put in the money, "the big blind re-raised".

A computer program that plays poker online with little or no assistance from a person. An ace-high straight 10, J, Q, K, A non-suited.

A Broadway is the highest straight in poker. The last spot in a tournament before payouts begin or the person who finishes in that spot.

Aces; 2. Refers to how many times a player has bought re-entry into a tournament. Bust, Go Bust, Busted.

When a bluffing player is called and loses the pot. Could also refer to getting a great hand busted by a player on the come. To lose or have lost all of one's chips, money, or bankroll.

Fundamental theorem of poker Morton's theorem Pot odds Slow play. Computer poker player Online poker Poker tools. Category Commons Outline.

Sports terms named after people. Die Gründe für einen Check-Raise können aus taktischer Sicht vielfältig sein. Für jeden nicht umtauschbaren Chip erhalten die Spieler jeweils eine Karte offen ausgeteilt.

Der höchste Chip wird an den Spieler ausgegeben, der die höchste einzelne Karte hat Pokerblätter zählen nicht. Kein Spieler erhält mehr als einen Chip.

Haben 2 Spieler Karten mit gleichem Wert so entscheidet die Farbe. Ein Chip-Chop kann die Teilung der Chips bedeuten.

Wenn der Pot unter den Spielern verteilt wird spricht man von einem Chop. Dies kann sowohl in der regulären Spielphase, als auch beim Aushandeln eines Deals des Preisgeldest am Final-Table passieren.

Man nennt diese Karten auch das "Board". Als "Connectors bezeichnet man zwei aufeinanderfolgende Karten. Beispiele sind 9 und 10 oder Bube und Dame.

Die Position bzw. Mit Cut-Off wird vor allem diese Position bezeichnet. Der Dealer-Button wandert dann jede Runde einen Spieler weiter. Hier fehlt zur Komplettierung der Hand jeweils nurnoch eine Karte.

Die Standorte können auch wechseln. Dies findet ausserhalb Europas statt, zählt aber zu dieser Turnierserie.

Das Pokerstars Caribbean Adventure findet jährlich im Januar auf den Bahamas statt und zählt zweifelsohne zu den attraktivsten Live-Turnieren.

Der Family Pot wird auch "Multiy-way-Pot" genannt und bezeichnet einen Pot in dem alle oder fast alle Spieler des Tisches sich vor dem Flop beteiligen.

Als Fish bezeichnet man in der Poker-Sprache einen absoluten Neuling und unerfahrenen Spieler, der oftmals schlechte Entscheidungen trifft. Fish ist dabei eine abwertende Bezeichnung.

Als Flop werden die ersten drei "Community Cards", also Gemeinschaftskarten, genannt. Diese werden alle gemeinsam aufgedeckt.

Möchte man seine Karten aufgeben oder einen Einsatz nicht mitgehen, hat man die Möglichkeit zu "folden". Dann kann man am weiteren Spielverlauf dieser Hand aber nicht weiter teilnehmen.

Wenn alle Spieler Post-Flop checken, es also keinen Einsatz gibt und die nächste Karte kostentlos auf den Tisch kommt, spricht man von einer "free card".

Er teilt also im schlimmsten Fall den Pot. Im besten Fall gewinnt er ihn. Er hat also einen "Freeroll". Spieler 1 teilt sich im schlimmsten Fall den Pot.

Im besten Fall trifft er seinen Flush und gewinnt die Hand. Spieler 2 kann im besten Fall den Pot teilen. Spieler 1 hat daher einen "Freeroll".

Poker Glossar Form of poker where players improve 5-card hands by changing cards during the hand Early Position (EP) Sitting in one of the first seats to make a decision (Small Blind, Big Blind etc). A game of jackpot poker or jackpots, which is a variant of five-card draw with an ante from each player, no blinds, and an opening requirement of a pair of jacks or better. A large pool of money collected by the house and awarded for some rare occurrence, typically a bad beat. joker A 53rd card used mostly in draw games. The joker may usually be used as an ace, or a card to complete a straight or flush, in high games, and as the lowest card not already present in a hand at low. A situation in which we put in the last preflop raise and are in position postflop against one or two players. The term was coined in this poker sense by Tommy Angelo and is one of the most profitable situations in poker. Poker Terms and Abbreviations Glossary If you're new to poker, listening to more experienced players talk about the game might make you think they're speaking a different language. There are so many poker terms, abbreviations, and even some slang, that it requires some studying (or googling) to truly understand poker talk. The rim of a poker table or a barrier outside a poker area. Railbird Someone who hangs around a poker room who watches the games and/or is looking to get into action. Poker Glossar - Liste aller Poker-Begriffe und Definitionen. Das umfassendste Poker Term Wörterbuch, das von den magathatrysty.com-Experten entwickelt wurde. Offizielles Glossar der Pokerbegriffe – Pokersprache erklärt. Cash games. Explore poker on Twitch. Meet our Ambassadors. We are poker. Any game. Any time. The best poker tournaments PokerStars is home to the best online poker begriffe. Gambling can be harmful if not controlled and may poker . Pokerbegriffe, Glossar, Lexikon, Biographien und Definitionen. Alle Begriffe aus Texas Hold’em und Poker allgemein.

Poker Glossar - Navigationsmenü

Flat Call Ein Spieler geht nur mit, anstatt zu erhöhen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Comments

  1. Kazrar

    Ich tue Abbitte, es kommt mir nicht heran. Wer noch, was vorsagen kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.